Das Münchener Bildungsforum

Ihr Netzwerk für Personalentwicklung und Weiterbildung

 

 

Wir laden ein zu unserem diesjährigen Herbstforum
am 14./15. Oktober:

 

Im Fokus steht das Thema Transformation 21 gemeinsam gestalten

 

Experten aus dem Bereich HR zeigen uns in spannenden Vorträgen unterschiedliche Blickwinkel zum Thema auf. In einzelnen Arbeitsgruppen werden Fragestellungen diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt. Außerdem werden die Ergebnisse der Studie Future of Learning vorgestellt.

 

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge von namhaften Experten und Diskussionen, die es in sich haben werden.

 

Zum Programm des MBF-Herbstforum 2016.pdf

Direkt anmelden

 


 

Das Münchener Bildungsforum...

 

Ein Netzwerk –
Viele kompetente Mitglieder.

Unsere Mitglieder stammen aus den unterschiedlichsten Branchen und haben ein gemeinsames Thema: Wie kann man Personalentwicklung und Weiterbildung positiv und zukunftsträchtig gestalten - zum Nutzen der Institutionen und Firmen ebenso wie zum Wohl der Beschäftigten?

Austausch und Wissenstransfer –
Wir bringen Sie ins Gespräch.

In jährlichen Foren und verschiedenen Arbeitskreisen bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit zum Austausch mit wissenschaftlichen Experten und Praktikern aus dem Bereich Personalentwicklung und Weiterbildung. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und lernen Sie von und mit Anderen. Unser wissenschaftlicher Beirat unterstützt alle Aktivitäten konzeptionell und thematisch.

Neues entdecken und fördern –
Wir zeigen Ihnen, wo es langgeht.

Unsere Mitglieder, unser wissenschaftlicher Beirat und unsere renommierten Referenten präsentieren innovative Ansätze in der betrieblichen Weiterbildung und Personalentwicklung. Effektivität und Effiizienz, Didaktik und Methodik sowie Organisation und Koordinatin einzelner Maßnahmen werden im Team beleuchtet und diskutiert. Der lösungsorientierte und praxisnahe Arbeit steht dabei immer im Vordergrund.

Offen für die Zukunft –
Wir helfen dem Nachwuchs auf die Sprünge.

Den Nachwuchs im Bereich Personalentwicklung und Weiterbildung zu fördern ist uns ein großes Anliegen. Deshalb bieten wir jungen Studierenden und Berufsabsolventen einen hervorragenden Einblick in die Praxis der Bildungsarbeit und bringen sie mit Fachleuten aus Theorie und Praxis ins Gespräch.