_edited.jpg

Frühjahrsforum 2021: Learning Ecosystems

Aktualisiert: Apr 29

Learning Ecosystems – ein Zukunftsthema für die Personalentwicklung. Nach Impulsvorträgen von Expert:innen, möchten wir Fragen der Umsetzung in Organisationen, der veränderten Rolle der HRler und der notwendigen neuen Kollaborationstools diskutieren.




Learning Ecosystems gelten derzeit als ein vielversprechendes Modell um Lernen in Unternehmen zu organisieren, um die Geschwindigkeit der Transformation von Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft aufzunehmen und schließlich um Innovationen erfolgreich umzusetzen. Was zeichnet ein Ecosystem aus? Was bedeutet das für unsere Rollen in der betrieblichen Weiterbildung? Wird es überhaupt noch Personalentwickler, Bildungsverantwortliche, Seminarentwickler oder Trainer geben? Oder müssen wir Corporate Learning insgesamt neu denken?

Wir wollen uns diesem komplexen Thema über eine grundsätzliche Definition von Prof. Anja Schmitz (Hochschule Pforzheim) nähern. Andreas Talg (Siemens und Leiter MBF AK Lerntechnologie) wird uns dann konkrete Beispiele aus der Praxis zeigen, insbesondere im Hinblick auf die Rolle von Plattformen in Corporate Learning Ecosystems. Und natürlich bleibt viel Raum für Fragen und die gemeinsame Diskussion. Wir freuen uns auf Euch!


  • Thema: Learning Ecosystems

  • Unsere Impulsgeber:innen:

  • Prof. Dr. Anja Schmitz, Hochschule Pforzheim

  • Andreas Talg, Siemens AG und Leiter AK Lerntechnologie des MBF

  • Datum: 7. Mai 2021 von 9-13 Uhr

  • Ort: Virtuell via Zoom

  • Anmelden: Bitte sendet eine E-Mail an komar@muenchener-bildungsforum.de



3 Ansichten0 Kommentare